planol-espais-zoom

Das Haus von „Els Estels“ besteht aus 5 großen, ebenerdigen Zimmern, die um einen Innenhof gruppiert sind. Dieser kann von der Straße aus über eine Rampe erreicht werden. Das Haus hat eine Gesamtfläche von 340 m2 neben dem 95m2 großen Innenhof und ein halbprivaten Eingangsplatz.

  1. Die 60m2 große Wohnzimmer ist ein schöner rechteckiger Raum mit Holzbalkendecke, einem Oberlicht und Blick auf die Landschaft. Es hat ein grosses Holztor, dass zum halbprivaten Eingangsplatz und ein Zugang zum Hof. Seine Verteilung ist flexibel und kann geändert werden, um Yoga-Sitzungen, Präsentationen, Diskussionsrunden oder einfach nur einen gemütlichen Abend in der Gesellschaft von Freunden oder der Familie zu bewirten.
  2. Die Ess-und Leseraum ist 55m2 groß und mit Klimaanlage ausgestattet. Es hat einen direkten Zugang von der Küche. Die Verteilung der Esstisch ist flexibel und kann in kleinen Gruppen oder als ein großes Bankett geführt werden. Going up 4 Stufen von der Speisesaal ist eine gemütliche Leseecke mit Sofas, Sesseln , Bücher und Spiele.
  3. Die 22m2 große Küche hat eine dreieckige Grundfläche. Seine mehr als 6 Meter Arbeitsplatte ist genug Platz für vier bis fünf Personen gleichzeitig arbeiten . Sie können auch einen Chat rund um den Küchentisch. Eine große (90 cm) -Herd, eine Mikrowelle und ein extra großer Kühlschrank mit Unterstützung jeder kulinarischen Ehrgeiz. Die Waschmaschine und eine Spülmaschine Hilfe, um danach aufräumen. Die Küche ist ausgestattet, um für bis zu 18 Personen.
  4. 4 Doppelzimmer (60m2) mit angrenzendem Badezimmer (20m2).
  5. Auf Betten (50m2) mit angrenzendem Badezimmer (11m2).
  6. Der große Innenhof ist von einem Olivenbaum, einen gemauerten Bank und Tisch, um in den Abendstunden treffen oder einen Kaffee am Morgen und eine Chat- animiert. Für Raucher ist diese Terrasse immer nur einen Schritt entfernt.

Es gibt keinen Fernseher, aber viele Bücher und Gesellschaftsspiele stehen zur Verfügung, auch für Kinder. Wer kann nicht verpassen eine wichtige Fußballspiel zwischen zwei Cafés in dem Dorf, wo Fernsehen kann in guter Gesellschaft und mit einem frischen Getränk beobachtet werden soll.